zurück
 
Satellitenveranstaltungen, extra Eintritt
 

Filmprogramm Werkstattkino, Fraunhoferstraße 9
www.werkstattkino.de, Tel: 089/2607250

Donnerstag - Samstag, 7.-9. Juni 2007 - 22.30 Uhr
Comic-Heldinnen auf der Leinwand: Modesty Blaise
(UK 1966, R: Joseph Losey, D: Monica Vitti, Terence Stamp, Dirk Bogarde, engl. Ton, 119 min)
Nothing can faze Modesty Blaise, the world's deadliest and most dazzlingly female agent! Die
britische Regierung verspricht einem Scheich für Ölkonzessionen Diamanten im Wert von 50. Mill.
Pfund. Für den Geheimdienstchef gibt es nur einen Menschen, der den Raub dieses Schatzes verhindern kann: Modesty Blaise, die Abenteuerin aus der Unterwelt. Monica Vitti spielt die
Comicheldin (Darling der britischen Mod-Bewegung) und überzeugt als sexy-weiblicher James
Bond - ein Klassiker der Popkultur.
Sonntag 10. Juni 2007 - 22.30 Uhr
Comic-Heldinnen auf der Leinwand: Wonder Woman - The Feminum Mystique
(USA 1976, R: Jason Warren, D: Lynda Carter, Lyle Waggoner, John Saxon, engl. Ton, 120 min.)
Der Zweite Weltkrieg: Die Nazis wollen das geheimnisvolle Metall Feminum, aus dem Wonder
Womans Armreife sind, mit denen sie Gewehrkugeln ablenken kann. Doch Feminum gibt es nur
in Wonder Womans Heimat, der Paradies Insel. Die Nazis entführen Wonder Womans jüngere
Schwester und erobern die Insel. Kann Wonder Woman ihre Amazonen-Schwestern retten?
Wonder Woman war 1941 die erste erfolgreiche Comic-Superheldin ... und der Erfolg hält an!
 

Vortrag - Veranstalter: Buchladen Max & Milian und SUB.
Referntin: Uli Meyer, Bremen. Kontakt: picoscript@yahoo.de

BL (= „Boys Love“ Comics / Zeichentrickfilme) und YAOI (= schwule Pornografie) verkaufen sich
nicht nur in Japan extrem gut. Was treibt - nicht nur - japanische Künstlerinnen dazu, gerade diese
Geschichten für ein meist minderjähriges, weibliches Publikum zu zeichnen? Und in welchem
Zusammenhang steht das alles zur schwulen Szene?
Der Manga-Vortrag bietet einen Einblick in die kulturellen Hintergründe und die erstaunliche Entstehungsgeschichte von BL/YAOI.
Das Anime- Programm zeigt anhand diverser Beispiele, wie breit BL/YAOI Anime thematisch und auch genretechnisch gefächert sind.

Freitag 8. Juni 2007 - 21.00 - 22.00 Uhr

Vortrag: YAOI/BL Manga - im Buchladen Max & Milian
Ickstattstr.2. tel.: 260 33 20, maxundmilian@t-online.de. Eintritt 3.- (Eintritt ab 16 J.)

Samstag 9. Juni 2007 - 21.00 - 22.00 Uhr

Vortrag: YAOI/BL Anime - im SUB
Müllerstr. 43. - Eintritt 3.- (Eintritt ab 18 J.)

 
zurück